Das Damaskus-Zimmer

im Museum für Völkerkunde Dresden - Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen

Damaskus Detail

Aktuelles - Spenden




Das Damaskus-Zimmer braucht
Ihre Unterstützung! Helfen Sie mit, das Damaskus-Zimmer wieder zum Leben zu erwecken!



Mit Hilfe von Museumsgeldern, Spenden von Mercedes-Benz, der Dresdner Bank und zahlreichen Privatpersonen konnte die Restaurierung des Damaskus-Zimmers begonnen werden. Von 2014 bis 2016 wurde der Fortgang der Arbeiten durch die "Museum and Research Foundation" großzügig unterstützt. Seit Mai 2016 fördert die "Gerda-Henkel-Stiftung" die Restaurierungsarbeiten.

Ihre Spende hilft, das Damaskus-Zimmer in neuem Glanz erstrahlen zu lassen!

Spendenkonto:

Förderverein für das Dresdner Damaskuszimmer e.V.
Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
Kontonummer: 350 543 1005
BLZ: 850 900 00

IBAN: DE 518 509 000 035 054 310 05
BIC: GENODEF1DRS

Aktuell:
Die Besichtigung des Damaskuszimmers ist an den Wochenenden von 11 bis 18 Uhr möglich, die Aufsichten der "Prolog#1-10"-Ausstellung im Japanischen Palais Dresden öffnen gern die Tür!


Zu Beginn des Jahres 2015 wurden die seit 2012 ausgestellten Teile des Damaskuszimmers demontiert und zur vollständigen Bearbeitung wieder in die Restaurierungswerkstatt gebracht.

Seit Frühjahr 2017 sind die ersten drei Wände mit ihrer vollständig restaurierten prächtigen Originalbemalung zu erleben.

Führungen durch die Schauwerkstatt sind auf Anmeldung im Museum für Völkerkunde Dresden möglich.

Blog...

 

Infos zur aktuellen Projektfinanzierung...